NovaStor DataCenter Aktuelle Versionen

NovaStor DataCenter 

Aktuelle Versionen, Upgrades, Updates, unterstützte Systeme und Produkt Lebenszyklus

Sicherheit durch aktuelle Funktionen

NovaStors Entwicklerteam arbeitet konstant an der Erweiterung des Funktionsumfangs und der Optimierung von NovaStor DataCenter. Wir stellen sicher, dass Sie jederzeit die aktuellsten Technologien von Marktführern wie Microsoft oder VMware einsetzen und sichern können.

Neben der Unterstützung aktueller Technologien verfolgt unsere Produktentwicklung folgende Ziele:

  • Steigerung der Stabilität
  • Steigerung von Sicherheit und Verfügbarkeit
  • Beschleunigung der Datensicherungen
  • Reduktion des Administrationsaufwands

Im Sinne optimaler Leistung und um technischen Support von NovaStors Support-Ingenieuren zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Installation von NovaStor DataCenter konstant auf dem aktuellen Stand zu halten. 

NovaStors Kundenkommunikation informiert Sie umgehend über die Verfügbarkeit neuer Versionen von NovaStor DataCenter. Sie erhalten Update- und Upgrade-Benachrichtigungen direkt an die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. 

NovaStor unterstützt Sie gern bei der Aktualisierung Ihrer IT-Umgebung. 

Sprechen Sie uns an!

wolfgang
Fragen zu Upgrade/Update?
Wolfgang ist für Sie da.

Wolfgang Rudloff
Senior Backup Consultant
____________

Neue Versionen erhalten Sie über unsere Kundenkommuni- kation oder auf Anfrage.

Update/Upgrade anfragen

Software Download

Aktuelle NovaStor DataCenter Version

NovaStor DataCenter unterstützt jederzeit die aktuellsten Versionen gängiger Betriebssysteme und führender Geschäftsanwendungen. 

Version 9

Update Log

Version 9.0.10
Release-Datum: 08.06.2021

BUG FIXES
  IMPROVEMENTS
  NEW FEATURES


Verbesserungen

  • Zahlreiche Fehlermeldungen sind nun aussagekräftiger.

Behobene Fehler

  • Setup: Bei der Installation des CommandServers wird in jedem Fall die mitgelieferte JAVA/Tomcat Version verwendet.
  • Das Backup auf ein nicht mehr vorhandenen UNC Pfad wird mit einer besseren Fehlermeldung beendet.
  • Die Nodes/Clients beim Restore werden nun sortiert ausgegeben.
  • I/O Fehler beim Auslesen von Image Medienpools führen nicht mehr zu einem Blank-Screen in der Weboberfläche.
  • Beim Dateirestore werden sind wieder alle wiederherstellbaren Ordner sichtbar und können dediziert ausgewählt werden.
  • Das Excludieren von Ordnern bei der Dateiwiederherstellung auf Linux Systemen schließt die markierten Ordner nun vollständig aus.
  • Der Verbindungstest von Backups mit einer Speichergruppe als Ziel führt nicht mehr zu einem Blank-Screen in der Weboberfläche.
  • Ungültige bzw. nicht erreichbare VMWare Hosts werden beim Aktualisieren der zu sichernden VMs ignoriert.
  • Der Datei Restore ohne Angabe des Zielverzeichnisses stellt die Dateien und Ordner wieder im korrekten Originalpfad her.
  • Die Email-Adressvalidierung beim Anlegen von neuen Benutzern lässt wieder Großbuchstaben zu.
  • Die Aktuelisierung eines VMWare Proxies aktualisiert nur noch den ausgewählten und nicht mehr alle VM Hosts aller Proxies.

 

Version 8

Update Log

Version 8.2.14
Release-Datum: Juni 2021

BUG FIXES
  IMPROVEMENTS
  NEW FEATURES


Verbesserungen

  • Hyper-V: Das Aufräumen von RCT Referenzpunkten ist nun optional, so dass mehrere unterschiedliche inkrementelle Sicherungen von ein und derselben VM vorgenommen werden können.
  • Der Clean-up von temporären Dateien, die während des Sicherungs- und Wiederherstellungsvorgangs erzeugt werden, wurde verbessert.
  • Das Logging beim VMWare Backup wurde verbessert, so dass eine Fehleranalyse einfacher wird.

Behobene Fehler

  • Ein möglicher Absturz des Remote Communicators tritt nicht mehr auf.
  • Das Backup einer auf Hyper-V gehosteten Linux VM beendet sich nicht mehr mit einem Fehler, wenn es erfolgreich war.
  • Die Request-Mixup Vulnerability im mit gelieferten Applikationsserver wurde durch ein Update desselben behoben.

Unterstützte Systeme

Unterstützte Systeme

Unterstützte Betriebssysteme

Microsoft Windows

  • Microsoft Windows Server 2012 bis 2019
  • Microsoft Windows 10
  • Microsoft Windows 8.1 

Linux

  • RedHat / Centos 6.x – 8.x, Stream
  • Debian 8 - 10
  • Ubuntu 16.04 – 20.04 LTS
  • Fedora 28 - 32

Unix (auf Nachfrage)

  • IBM AIX, Solaris, HP-UX, BSD

Dokumentation und technische Anleitungen

Die Dokumentation, Video-Anleitungen für zentrale Funktionen sowie Update- und Upgrade-Leitfäden für NovaStor DataCenter finden Sie in dem Bereich "Manuals".

Manuals aufrufen 

Produkt Lebenszyklus

Produkt Version

Release

Datum

Ende der Updates Ende des Supports
NovaStor DataCenter 9.x.x

06.12.2020

N.A. N.A.
NovaStor DataCenter 8.x.x 01.09.2019 01.07.2021 01.07.2022
NovaStor DataCenter
NovaBACKUP Network
<= 7.x.x

08.11.2017

01.02.2020 01.04.2021