Navigation

  Zurück zur Blog Startseite

Effektive Strategien bei Cyberangriffen -  zum Schutz Ihrer Daten

Freitag, 16.7.2021

Ransomware hatte es in der Vergangenheit oftmals auf Privatnutzer abgesehen, aber inzwischen sind größere Ziele im Visier der Cyberkriminellen: Behörden und Unternehmen. Prominente Fälle wie die Erpressung mehr als 100 deutscher Behörden oder der Hacker-Angriff auf den Landkreis Anhalt-Bitterfeld haben es auch in Deutschland in die Schlagzeilen geschafft. 

Laut IT-Security-Spezialist CyberAngel stieg die Zahl der Ransomware-Angriffe im letzten Jahr um 180 Prozent.

Kommt es zu einem erfolgreichen Angriff , sind die Kosten enorm: Sie reichen von stillstehenden Geschäftsprozessen bis hin zu entgangenen Umsätzen oder auch Konventionalstrafen.

Effektive Strategien bei Ransomware: Backup als letzte Verteidigungslinie 

Einen hundertprozentigen Schutz gegen eine Ransomware-Attacke wird es trotz allem nicht geben. Aber mit der richtigen Prävention und der passenden Backup-Strategie können Unternehmen, Behörden und Systemhäuser Ihre Daten für den Fall
eines Cyber-Angriffs optimal schützen. Wir empfehlen: 

  1. Eine leistungsstarke, zuverlässige Backup-Software
  2. Eine durchdachte Backup-Strategie: Welche Daten sollen in welchen Abständen wohin gesichert werden? Wie viele Kopien einer Sicherung sind sinnvoll und wo werden diese aufbewahrt? Wird nach der 3-2-1 Backup-Regel gesichert? 
  3. Außerdem sollte der Backup-Server auf einem eigenständigen physischen Server laufen und dabei so weit wie möglich vom produktiven Netzwerk abgeschottet sein. So schützen Sie Ihre Backup-Infrastruktur und Backup-Speicher vor einem Übergriff und können im Notfall sofort die Wiederherstellung starten.

Noch kein Backup-Konzept und IT-Notfallhandbuch?
Jetzt anfordern!

Bei der Datensicherung gibt es viel zu bedenken. Und hier kommt NovaStor als Lösungsanbieter ins Spiel: Wir übernehmen Verantwortung für die Datensicherung unserer Kunden und helfen unseren Partnern. Während das Backup-Konzept detailliert festhält, wie Ihre Datensicherung aufgebaut ist, sorgt das IT-Notfallhandbuch dafür, dass aus einer schwierigen Situation keine Katastrophe wird. Das (schriftlich festgehaltene) Backup-Konzept erleichtert beispielsweise den Backup-Nachweis in Unternehmensprüfungen. Es hilft außerdem dabei, die Datensicherung transparent zu machen und neue Kollegen oder Vertretungskräfte einzuarbeiten. Nicht zuletzt ist es die Basis für einen Notfallplan.

Wir erstellen Ihnen Ihr Backup-Konzept!

  1. Experten entwickeln für Sie ein Backup-Konzept und halten es schriftlich fest.
  2. Im nächsten Schritt stellen sie sicher, dass die Sicherung wie gewünscht erfolgen.
  3. Bereits vorhandene Sicherungen werden daraufhin getestet, ob die Medien lesbar sind und sich die fraglichen Systeme im gewünschten Umfang wiederherstellen lassen.

NovaStors Backup-Experten beraten Sie – ob zur Überprüfung existierender Datensicherungslösungen oder in der Planung neuer Backup-Projekte!

Weiterführende Links:
pexels-soumil-kumar-735911

NovaStor DataCenter jetzt kostenlos und unverbindlich testen.